ver-rücken - einfach-komplex: WissensWirkstoffe für Strategie. Entwicklung. Wachstum

Direkt zum Seiteninhalt
Verrücken? Verändern? der fehlende Baustein?






Es ist verrückt,
die Dinge
immer gleich zu machen
und dabei auf andere Ergebnisse zu hoffen.
Albert Einstein



Verrücken schafft Platz.


Verrücken ist kein Selbstzweck.
Es verfolgt das Ziel, wirkungsvolle Lösungen zu finden.

Wie erzielen Sie andere - bessere - Ergebnisse,
wenn die Strategie nicht (mehr) so richtig funktioniert?



Was verrücken?
Manchmal sind es feine kleine Details - wie die Farben Ihres
Designs oder Worte, die es zu justieren gilt,
damit sie die gewünschte Wirkung entfalten.


Manchmal ist es wichtig, künstlich Getrenntes wieder zu
verbinden oder Ihre Motive und Werte wiederzufinden,
die sich im Laufe der Zeit versteckt haben.

Manchmal ist es notwendig, alles auf den Kopf zu stellen,
damit sich die kleinen grauen Zellen neu ordnen können.

Manchmal ist die Lösung nur verstellt.



Vielfalt.
Mit dem Verrücken entsteht eine neue Vielfalt.
Vielfalt ist notwendig, um freie Entscheidungen zu treffen.
Wahlmöglichkeiten erhöhen die Chance deutlich, eine
einfache Strategie zu finden, die die notwendige
Anziehungskraft auf Kunden in sich trägt.

: Das Verrücken kristallisiert das Gute heraus.
: Das Ungewöhnlich-Gute schätzen Ihre Kunden.
: Und Ihre Mitarbeiter.



Wie verrückt-gut ist Ihre Strategie?


















impuls__________________
Verrücken ist einfach.

Den Blickwinkel verändern
: neue Seiten sehen

Den Standpunkt wechseln
: einen anderen Platz einnehmen

Mit Perspektiven spielen
: Wahlmöglichkeiten schaffen

Einstellungen justieren
: Glaubenssätze überprüfen



verstellt? verrückt?
Zurück zum Seiteninhalt